Christoph Meier BTV-„Buzerlcup-Sieger“

Christoph Meier (links) und sein Bruder Ludwig Meier (rechts) Jugendspieler des TC Ganacker mit ihrer Trophäensammlung vom „Buzerlcup 2017“ (Foto: Schott)

Die Brüder Ludwig und Christoph Meier vom TC Ganacker qualifizierten sich für die Endrundenspiele beim TC Grün-Weiß Dingolfing

Einen schönen Erfolg verbuchen konnten die beiden U8- und U10-Buzerlcupteilnehmer des TC Ganacker, die am letzten Wochenende an den Endspielen der Niederbayerischen Meisterschaft des Bayerischen Tennisverbands teilnahmen. Qualifiziert hatten sich die beiden Nachwuchstalente über Teilnahmen an der Buzerlcup-Vorrunde des BTV. So wurden über den Sommer 10 Turniere in ganz Niederbayern besucht. Von 100 möglichen Siegpunkten (10 Punkte pro Sieg) erreichte Christoph Meier im Bereich Kleinfeld U10 mit 7 Siegen 94 Punkte und belegte somit nach der Vorrunde Platz 1. Sein Bruder Ludwig konnte in der Kategorie  Kleinfeld U8 mit 54 Siegpunkten die Vorrundenspiele auf Tabellenplatz 2 beenden. Am vergangenen Wochenende wurde nun das Finalturnier erstmals beim TC Grün-Weiß Dingolfing abgehalten. Auf sechs Kleinfeldplätzen konnte trotz widriger Wetterverhältnisse das Turnier durchgezogen werden. Im Bereich Kleinfeld U 8 erreichte Ludwig Meier einen guten sechsten Platz. Sein Bruder Christoph war auch in der Endrunde der Kleinfeld U 10-Gruppe souverän und siegte ohne Punktverlust vor Philipp Zettler (TeG Mittlere Vils). Platz 3 belegte Lorena Lorenz (TC Hengersberg). Aus der Hand von Turnierleiter Stefan Heß durfte Christoph Meier einen Pokal und den Titel Niederbayerischer „Tennis-Buzerlcup-Sieger 2017“ in Empfang nehmen.

Ludwig Rauch

EDV-/Internetbeauftragter beim TC Ganacker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + fünfzehn =