TC Ganacker startet in die Punkterunde

TC Ganacker startet in die Punkterunde

Auftaktsieg für Kleinfeld U10 I und Bambini I – Niederlagen für Knaben 14, Junioren 18 II und die Herren – Unentschieden der Bambini II

Zwei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen das ist die Bilanz des vergangenen Wochenendes für die Mannschaften des TC Ganacker. Eine klare Angelegenheit war die Begegnung der Kleinfeld U10 I gegen den TC Hofkirchen. Mit einem 8:2-Sieg wurden beide Punkte nach Ganacker entführt. Ebenso eine starke Leistung bot das Team Bambini U12 I, das beim TC Niederwinkling einen 6:0-Sieg landen konnte. Ein gerechtes 3:3-Remis erreichte das Team Bambini U12 II gegen den TSV 1883 Bogen Tennis II. Nicht so gut erging es der Spielgemeinschaft TC Großköllnbach/TC Ganacker im Bereich Knaben 14 die bei der DJK Leiblfing eine 5:1-Niederlage einstecken musste. Nicht viel besser erging es den Junioren 18-II bei ihrer 4:2-Niederlage bei den TF Aiterhofen. Bleiben noch die Herren die gegen den TC Ottmaring eine empfindliche 0:6-Heimspielniederlage hinnehmen mussten.

Kleinfeld U10 I/Gruppe 188: TC Hofkirchen – TC Ganacker 2:8: Einen tollen Auftritt hatte das U10-Kleinfeld-I-Team mit ihrem Mannschaftsführer Philipp Rixinger. Ein klarer Sieg der bereits nach den Einzelbegegnungen feststand. Einzel: Hidringer Sebastian – Philipp Rixinger 8:15/9:15, Katharina Rimbeck – Ludwig Meier 2:15/14:15, Gabriel Lang – Linus Kumpfbeck 6:15/13:15, Annalena Maier – Luisa Wittmann 15:6/15:7, Hidringer Sebastian – Ludwig Meier 13:15/15:11/13:15, Katharina Rimbeck – Philipp Rixinger 13:15/9:15/7:15, Gabriel Lang – Luisa Wittmann 15:11/15:2, Dilara Weiß – Linus Kumpfbeck 11:15/9:15; Doppel: Sebastian Hidringer/Katharina Rimbeck – Ludwig Meier/Linus Kumpfbeck 15:8/9:15/7:15, Annalena Maier/Dilara Weiß – Philipp Rixinger/Luisa Wittmann 14:15/10:15.

Bambini U12 I/Gruppe 166: TC Niederwinkling – TC Ganacker 0:6: Ein Auftaktsieg nach Maß. Tolle Leistung der Gruppe um Mannschaftsführer Christoph Meier. Einzel: Lilly Stadler – Christoph Meier 0:6/0:6, Theresa Lipp – Vincent Griesbauer 0:6/0:6, Läticia Stiglbauer – Luis Werner 1:6/1:6, Samuel Stöberl – Magdalena Wittmann 2:6/5:7; Doppel: Lilly Stadler/Läticia Stiglbauer – Christoph Meier/Magdalena Wittmann 1:6/1:6, Jonas Pflügl/Samuel Stöberl – Luis Werner/Fabian Zawieja 6:3/0:6/3:10.

Bambini U12 II/Gruppe 167: TC Ganacker II – TSV 1883 Bogen Tennis II 3:3: Die Punkte geteilt haben die beiden Bambiniteams. Zwei Begegnungen wurden erst im Matchtiebreak entschieden, leider beide zugunsten der Gästen aus der Rautenstadt. Einzel: Elias Willuda – Alexander Keul 6:4/6:3, Fabian Zawieja – Raphael Keul 0:6/7:5/6:10, Paul Thannhuber – Emanuel Pirzer 2:6/6:4/6:10, Luca Maier – Wladimir Usselmann 6:2/6:1; Doppel: Elias Willuda/Fabian Zawieja – Alexander Keul/Wladimir Usselmann 6:3/6:0, Paul Thannhuber/Luca Maier – Raphael Keul/Emanuel Pirzer 5:7/4:6.

Knaben 14/Gruppe 127: DJK Leiblfing – Spielgemeinschaft TC Großköllnbach/TC Ganacker 5:1: Keine Chance hatte die Spielgemeinschaft gegen Leiblfing. Den einzigen Punkt holte Emma Schinköthe in ihrer Einzelbegegnung. Einzel: Benedikt Schötz – Emma Zettl 6:2/6:3, Sophia Huber – Antonio Stemberger 6:4/6:3, Felix Wiesinger – Viktoria Burford 6:3/6:4, Johanna Schnabl – Emma Schinköthe 6:7/2:6; Doppel: Benedikt Schötz/Sophia Huber – Emma Zettl/Antonio Stemberger 6:1/6:2, Felix Wiesinger/Johanna Schnabl – Viktoria Burford/Emma Schinköthe 6:7/6:1/10:8.

Junioren 18 II/Gruppe 107: TF Aiterhofen – TC Ganacker II 4:2: Elias Schinköthe im Einzel und das Doppel Schwarz/Rauch holten für Ganacker die Punkte. Einzel: Dominik Stahl – Christoph Schwarz 6:2/7:6, Sebastian Preiss – Johannes Debor 7:6/6:3, Hannes Schulz – Ludwig Rauch 6:4/6:3, Julian Spitz – Elias Schinköthe 0:6/1:6; Doppel: Dominik Stahl/Jonas Herrnberger – Christoph Schwarz/Ludwig Rauch 5:7/7:6/8:10, Sebastian Preiss/Johannes Debor 6:3/6:1.

Herren/Gruppe 024: TC Ganacker – TC Ottmaring 0:6: Eine schwere Schlappe hinnehmen musste das Herrenteam mit ihrer Auftaktniederlage gegen Ottmaring. Das Gästeteam entführte beide Punkte und setzte sich vorerst an die Tabellenspitze. Einzel: Bernhard Haslinger – Johannes Tunner 2:6/1:6, Tobias Hartmann – Markus Tunner 6:7/3:6, Hans Schott – Michael Wältl 5:7/1:6, Peter Molisch – Erwin Ettenhofer 3:6/2:6; Doppel: Tobias Hartmann/Luca Detter – Johannes Tunner/Markus Tunner 2:6/1:6, Hans Schott/Peter Molisch 3:6/3:6.

Heute, Mittwoch, startet das Team Kleinfeld U10-II in die Verbandsrunde. Gegner ist um 16 Uhr der TC Aidenbach II. Spielort ist die Anlage des TC Pilsting. Ebenfalls heute, Mittwoch, 16 Uhr, empfängt im Bereich Kleinfeld 10 der TC Ganacker I den TC Wallerfing-Ramsdorf. Morgen, Donnerstag, ist das neuformierte Damenteam erstmals gefordert. Die Auftaktbegegnung findet um 9 Uhr beim TC RW Eichendorf statt.

BU:

Zufrieden über eine Punkteteilung – die Mannschaft Bambini 12 II, v. l.: Mannschaftsführer Paul Thannhuber, Luca Maier, Elias Willudda und Fabian Zawieja (Foto: Schott)

Ludwig Rauch

EDV-/Internetbeauftragter beim TC Ganacker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × vier =