Lange Nacht beim TC Ganacker Verbandsrundenabschluss gefeiert – Lagerfeuer und Nachtwanderung

Ganacker. Die Voraussetzungen könnten nicht besser sein, mit diesen Worten begrüßte 1. Vorsitzender Anton Berger bei angenehmen Temperaturen vergangenen Samstag überaus viele Gäste auf dem TC-Vereinsgelände. Berger dankte bei seiner Begrüßung vor allem den vielen fleißigen Helfern die zur Vorbereitung des Abends beitrugen und freute sich über die Teilnahme der zahlreich erschienenen Jugendspieler mit ihren Eltern. In seinem kurzen Rückblick schilderte er den Verlauf der diesjährigen BTV-Verbandsrunde. Mit sechs Jugend- und einer Damenmannschaft war der TC Ganacker an der Tennisrunde beteiligt. Eine Meisterschaft konnte in dieser Saison zwar nicht gefeiert werden, dennoch war der Verlauf insgesamt sehr positiv. Für das Erreichen der Vizemeisterschaft gab es für das Team Kleinfeld U10 für jeden Spieler eine Urkunde und eine Medaille. Auch alle weiteren Mannschaften haben die TC-Farben in der Saison 2019 gut vertreten, so belegte das Team Bambini U12 I nach dem letztjährigen Aufstieg in die Kreisklasse 1 einen hervorragenden dritten Tabellenplatz. Ebenfalls mit einem dritten Tabellenplatz aufwarten konnten die Bambini-Mannschaft U12 II und das Team Midcourt U11. Hervorragend abgeschnitten haben auch die Junioren 18 die mit nur einer Niederlage, wie könnte es anders sein, ebenfalls auf Platz drei landeten. Die weiteren Platzierungen waren für die Spielgemeinschaft TC Großköllnbach/TC Ganacker U14 Platz fünf und das Damenteam ließ nach ihrem Sieg gegen den TC Teugn die Sektkorken knallen und belegte letztendlich Platz sieben. Berger versäumte es nicht allen Beteiligten an den Verbandsrundenspielen, sei es als Betreuer oder den Mamas, die sich wieder um die Verpflegung der Mannschaften kümmerten, Danke zu sagen. Die Anwesenden freuten sich über ein tolles Buffet das vom Veranstaltungsteam wieder bestens organisiert und vorbereitet wurde. Bei Einbruch der Dunkelheit ging es voller Begeisterung zum Lagerfeuer. Die Fackelwanderung war wie immer spannend und aufregend. Während sich die Tennis-Kids auf das Übernachten im Zeltlager am Tennisgelände vorbereiteten, nahmen die Erwachsenen gerne das reichhaltige Angebot an der Bar in Anspruch.

„Jung“ wie „Alt“ hatten jede Menge Spaß bei der diesjährigen Verbandsrundenabschlussfeier des Tennisclubs      (Foto: Schott)

Ludwig Rauch

EDV-/Internetbeauftragter beim TC Ganacker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 − 4 =